Kirsten Heilmann · Systemische Supervision und Coaching

Systemische Supervision

Sie arbeiten in einem pädagogischen Bereich oder haben dort eine Leitungsposition inne? Dann ist Ihnen die Möglichkeit, für sich und Ihr Team Supervision in Anspruch zu nehmen, sicher bekannt. In regelmäßigem Abstand finden Treffen statt, um teaminterne oder fallbezogene Fragestellungen systemisch zu betrachten und Ihnen und Ihrem Team neue Handlungsoptionen zu eröffnen.
Das geschieht in unterschiedlichen Settings:

Teamsupervision

Hier geht es darum, Konflikte zu klären und zu lösen, Teamkompetenz weiter zu entwickeln und die Arbeits- und Kooperationsfähigkeit zu steigern.

Leitungssupervision / Leitungscoaching

Hier kann eine Führungskraft einer Institution ihre Leitungsaufgaben, ihren Personalführungsstil und ihre persönliche Entwicklung reflektieren.

Einzelsupervision

Die Bearbeitung persönlicher Fragestellungen in einer konkreten Arbeitssituation stehen im Vordergrund.

Gruppensupervision

Teilnehmer aus verschiedenen Institutionen können gemeinsam Fragen beruflicher Beziehungen und Interaktionen reflektieren und sich unterstützen.